3D Scan der Büste des Echnaton

Der „teuerste Kopf Hannovers“ Der aus kristallinen Kalkstein bestehende Kopf des Pharao Amenhotep IV./Echnaton wurde wahrscheinlich in den Ruinen der Stadt Hermopolis gefunden. Die zweiteilige Büste mit einer Krone aus Kalkstein datiert in die 18. Dynastie und ist dem Neuen Reich zuzuordnen. Sie scheint den König als jungen Mann darzustellen und stammt wahrscheinlich aus den […]

Ta-weret frisch digitalisiert

Anfang dieses Jahres durften wir einen Vortrag im Kestner Museum, über die Möglichkeiten von 3D Scans im musealen Umfeld halten. Für diesen stellte uns das Museum freundlicherweise einige Objekte zur Verfügung um unsere Techniken direkt an Original verfügbaren Stücken vorzustellen. Im Fokus standen Möglichkeiten zur Erfassung, Präsentation und Vervielfältigung empfindlicher Objekte durch kontaktlose Prozesse.  In […]